Ergotherapie

Eva Schantz

Ergotherapie

Eva Schantz

Praxis und Kontakt

Die Praxis ist barrierefrei, verfügt über eine behindertengerechte Toilette und einen eigenen Parkplatz. Es besteht eine Zulassung bei allen gesetzlichen Krankenkassen, sowie bei den Berufsgenossenschaften. Hausbesuche sind nach ärztlicher Verordnung möglich.

Zur Terminvereinbarung können Sie uns gerne telefonisch unter 06394 920 879 7 oder per Email an info@ergotherapie-schantz.de erreichen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, Termine nach Vereinbarung

Was Sie schon immer wissen wollten:

Was ist eigentlich Ergotherapie?

„Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken. Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen.“ (DVE 08/2007)

Was ist der Unterschied zur Physiotherapie?

Der wesentliche Unterschied steckt bereits im Wort. „Physis“ ist altgriechisch für „Körper“, „Ergon“ bedeutet „Handlung“. Die Physiotherapie arbeitet funktionsorientiert, die Ergotherapie handlungsorientiert, unter Einbezug sozialer und psychologischer Aspekte.

Was ist der Unterschied zwischen Aufmerksamkeit und Konzentration?

Aufmerksamkeit ist die Fähigkeit, wichtiges aus unwichtigem herauszufiltern und Ablenkungen auszublenden. Sie beinhaltet die Teilbereiche:

  • Daueraufmerksamkeit: Sich über längere Zeit auf eine Aufgabe fokussieren.
  • Geteilte Aufmerksamkeit: Sich auf mehrere Dinge gleichzeitig konzentrieren(z.B. von der Tafel abschreiben und gleichzeitig dem Lehrer zuhören).
  • Selektive Aufmerksamkeit: Sich auf eine Sache konzentrieren, unwichtiges ausblenden.
  • Wechselnde Aufmerksamkeit (Aufmerksamkeitskontrolle): Zwischen verschiedenen Aufgaben wechseln, z.B. eine Anleitung lesen und zwischendurch die einzelnen Schritte ausführen ohne den Faden zu verlieren.

Konzentration ist wiederum die Fähigkeit, seine Aufmerksamkeit gezielt und bewusst zu lenken.

Beide Fähigkeiten sind eng miteinander vernetzt. Das eine ist ohne das andere nicht möglich!

 

Was sind Hinweise für eine visuelle Wahrnehmungsstörung?

Lesen/Schreiben:

  • Verwechseln von d/b , q/p, 6/9, 42/24, 3/E, 5/2 etc.
  • Worte eines Textes werden unterschiedlich groß geschrieben
  • Wörter werden teilweise schief geschrieben
  • Buchstaben auslassen/überlesen
  • Worte schlecht erkennen
  • In der Zeile verrutschen
  • Unleserliche Schrift
  • Hilfslinien und Seitenränder können nicht eingehalten werden
  • Spiegeln von Buchstaben
  • Probleme bei der Rechtschreibung

Rechnen:

  • Zahlen werden nicht korrekt untereinander geschrieben
  • Zehner werden mit Hundertern verrechnet
  • Schwierigkeiten Rechenoperationen zu verstehen (Grundrechenarten)
  • Schlechtes Verständnis für Geometrie und Textaufgaben
  • Längen werden ungenau abgemessen/Abstände einhalten und abschätzen fällt schwer
  • Probleme beim Spiegeln von Linien und Formen

Malen/Basteln:

  • Schlechte Aufteilung des Blattes bei Malen
  • Größenverhältnisse nicht korrekt
  • Können nicht perspektivisch zeichnen
  • Schwierigkeiten beim Ausschneiden
  • Nachzeichnen gelingt nur schwer
  • Malen und basteln ungern

Alltag:

  • Schnelle optische Ermüdbarkeit, verschwommen sehen
  • Schlecht im Suchen von Gegenständen
  • Schlechte Orientierung
  • Probleme beim Lesen von Analoguhren
  • Schwierigkeit sich selbstständig anzuziehen
  • Mangelnde Merkfähigkeit für abstrakte Symbole und Zeichen
  • Schlecht in Ballsportarten
  • Lego kann nicht nach Plan gebaut werden/Puzzeln ungern

Patienteninformation

Sie sind Privatpatient? Informationen zur Abrechnung finden Sie auf dem angefügten Infobogen.

Unsere Leistungen

Handtherapie

Behandlung der oberen Extremität bei Erkrankungen oder nach Verletzungen.

Pädiatrie

Förderung der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

Orthopädie

Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Neurologie

Unterstützung bei Schäden des Nervensystems, mit dem Ziel größtmöglicher
Selbstständigkeit.

Psychiatrie

Förderung der körperlichen, sozialen und kognitiven Fähigkeiten bei psychiatrischen und psychosomatischen Erkrankungen.

Geriatrie

Behandlung älterer Menschen und deren alterstypischen Erkrankungen.

Händigkeitsberatung / -testung

Rechts- oder Linkshänder? Finden Sie es heraus!

Selbstzahlerangebote

Ergotherapeutische Tests für Motorik, Wahrnehmung und Konzentration.

Wir sind DVE-Mitglied

Unsere Praxis ist Mitglied im Deutschen Verband für Ergotherapie.

News

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die Praxis. Ob Urlaub, Fortbildungen oder Neuanschaffungen, wir halten Sie auf dem Laufenden!

Ergotherapeutin in Voll- oder Teilzeit

Ergotherapeutin in Voll- oder Teilzeit

Ergotherapeutin in Voll- oder Teilzeit nach Bruchweiler-Bärenbach gesucht! Für meine Praxis suche ich eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in, mit Spaß am Beruf und der Bereitschaft, weiter dazuzulernen. Ich biete: abwechslungsreiches Arbeiten mit Patienten jeden Alters...

Eröffnung

Eröffnung

Eröffnung! Am 2.5.2022 nimmt die Praxis für Ergotherapie Schantz in Bruchweiler-Bärenbach den Betrieb auf. Eine Neugründung während einer Pandemie stellt einen vor eine Vielzahl unerwarteter Herausforderungen. Trotz aller Hindernisse, ist es jetzt endlich soweit! Ab...

Ergotherapie Eva Schantz

Gartenstraße 81
76891 Bruchweiler-Bärenbach
Tele.: 06394 920 879 7
Fax: 06394 920 815 0
info@ergotherapie-schantz.de

7 + 1 =